Das Immanuel-Kant-Gymnasium engagiert sich zu Weihnachten

"Weihnachten im Schuhkarton" - das Prinzip ist bekannt: kleine Päckchen werden für Fremde gepackt, mit einer Information über Geschlecht und Altersgruppe des Beschenkten versehen und dann meist nach Osteuropa verschickt. Ein solches Projekt für die Region hat die SMV (Schülermitverantwortung) des Immanuel-Kant-Gymnasiums Tuttlingen dieses Jahr mit Hilfe der Verbindungslehrer Barbara Sum und Hagen Voß organisiert. Insgesamt 150 Päckchen kamen zusammen, die im Tafelladen an Kinder aus benachteiligten Familien ausgegeben wurden. Zuvor hatten die Schüler der SMV Kärtchen gebastelt und ausgegeben, damit die Päckchenpacker wussten, für welches Geschlecht und Alter das Geschenk bestimmt ist. Die Geschenke wurden gesammelt und am 12. Dezember in den Tafelladen gebracht. Hier fand die Übergabe statt, bei der Jana Streng, Maria Hamma, Tobias Müller und die Schülersprecherin Elisabeth Stegmann die Mitarbeiter des Tafelladens tatkräftig bei der Ausgabe der Päckchen unterstützten.
Besonders den kleinen Beschenkten konnte die Aktion ein Lächeln ins Gesicht zaubern und kann somit als voller Erfolg betrachtet werden.
Bereits vor zwei Jahren hat die SMV die SMV des Immanuel-Kant-Gymnasiums ein ähnliches Projekt auf die Beine gestellt und damals 120 Päckchen für die Flüchtlinge gepackt, die damals in der Kreissporthalle untergebracht waren.
Neben dieser Aktion waren dieses Jahr Schülerinnen und Schüler am ersten Adventswochenende bei der Aktion der Wärmstube beteiligt, bei der im Kaufland direkt Spenden für die Obdachlosen eingekauft werden konnten.

Zurück

Ankündigungen

Die SMV bietet Schülern, Eltern und ehemaligen Schülern wieder die Gelegenheit, sich IKG-Shirts und Pullover zu kaufen.

Bei den T-Shirts gibt es neben vielen Farben auch zwei neue Modelle: Ein V-Neck-Shirt für Mädchen und Shirts mit gestreiften Ärmeln für Jungs oder Mädchen.

Außerdem bieten wir wieder Collegejacken an und auch Rucksackbeutel können erstanden werden.

Weiterlesen

Es ist geplant, dass diese für alle Klassenstufen (Kl.5 – KS 1) stattfinden werden und sich über 3 Tage erstrecken:
Freitag, 20. Juli; Montag, 23. Juli und Dienstag, 24. Juli 2018.


Es wäre sehr schön, wenn nicht nur Lehrer und Schüler ab Klasse 8, sondern auch zudem Eltern oder Großeltern Projekte anbieten würden.

Weiterlesen

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte