Mentorentraining am Feldberg zur Vorbereitung auf den Wintertag 2018

Auch in diesem Jahr haben wir dankenswerterweise unter den Schülern der Klassen zehn und Kursstufe eins genügend Freiwillige gefunden, die sich bereit erklärt haben, sich zu Mentoren für den Wintertag ausbilden zu lassen. Zehn Schüler fuhren deshalb am 6.2.18 mit drei betreuenden Lehrern ins Skigebiet Feldberg um wichtige Aspekte der Schülerbetreuung und der Sicherheit zu erlernen. Auch lernten sie dabei natürlich das Skigebiet und mögliche Treffpunkte kennen. Belohnt wurden die Mentoren und die begleitenden Lehrer mit strahlendem Sonnenschein und einem tollen Skitag. Am darauffolgenden Skitag konnten die Mentoren nun kleine Schülergruppen betreuen.
Der Skitag mit weit mehr als 100 Schülerinnen und Schülern und zwölf Lehrern verlief dann reibungslos mit viel Spaß und sehr guter Stimmung, trotz der mangelnden Sonne.

Roland Renner

Zurück