Assembly zur Scheckübergabe vom Sponsorenlauf

Am Montag, den 7.10.2019, fand für alle Schülerinnen und Schüler des IKGs eine Assembly in der Aula statt. Im Rahmen dieser Versammlung wurde die Hälfte des am Sponsorenlauf im Juli erlaufenen Gelds an den Verein „Pro Humanitate“ übergeben.
Herr Hartig als Vertreter des Vereins stellte den Schülern dessen Arbeit in der Republik Moldau vor und zeigte in seiner Präsentation eindrücklich auf, wie schlecht die Lebensbedingungen in diesem kleinen Staat im Osten Europas für Kinder, aber auch für Erwachsene sind, und wo das gespendete Geld überall sinnvoll eingesetzt werden kann.
Am Ende der Assembly überreichten die beiden neuen Schülersprecherinnen des IKGs, Jasmini Sriskantharajah und Aylin Demirkaya, einen symbolischen Scheck über den Betrag von 7.377,70 € an Herr Hartig, der sich herzlich bei allen Läuferinnen und Läufern bedankte.
Vielen Dank nochmal an alle Schülerinnen und Schüler für ihren tollen Einsatz beim Sponsorenlauf!

Bericht: Julian Fischer
Bilder: Steffen Böer

Zurück