Erste Erfolge der naturwissenschaftlichen Olympiadenteilnehmer im Wettbewerbsjahr 2017/2018

Gleich vier der in der ersten Runde angetretenen 8 TeilnehmerInnen (Sarah Eckhardt, Klasse 10; Adrian Hogen, Klasse 10; Celina Oberndöfer, KS 1 und Thanush Sivagnanalingam, KS2) der Internationalen Physikolympiade erreichten mit hervorragenden Ergebnissen die zweite Runde und arbeiten aktuell mit Herrn Trummer an den Aufgaben der zweiten Runde. Sarah und Celina nahmen darüber hinaus an einem Seminar des Orpheus e.V., einem Verein ehemaliger Teilnehmer der IPHO teil, um sich besser auf die Herausforderungen der nächsten Runden vorzubereiten. In theoretischen Workshops wurden dort wichtige Strategien zum Lösen von Olympiadeaufgaben vorgestellt und an Beispielen geübt. Außerdem werden olympiaderelevate Inhalte aus Gebieten der Physik behandelt, die in der Schule oft nur wenig Platz einnehmen. Da das Experimentieren unter Wettbewerbsbedingungen für viele Neuland ist, wurde es am Physik-Grundpraktikum der TU München die Gelegenheit geben, selbst praktisch zu arbeiten. Auch wenn die beiden in diesem Zusammenhang ihre Konkurrenz kennenlernen durften, konnten sie nach eigenen Angaben sehr von ihrem Aufenthalt profitieren.


Aktuell warten die an der Internationalen Biologieolympiade beteiligten TeilnehmerInnen noch auf die Ergebnisse der ersten Runde, bereiten sich allerdings zum Teil bereits aktiv mit Frau Kaltenbach auf die nächste Runde vor.

Zurück

Ankündigungen

Als feste Tradition beschaffen uns die Musiker des IKGs und des OHGs in Kooperation einen besinnlichen Jahresabschluss. Das Konzert ist die Krönung eines gemeinsamen Schaffens nach einer intensiven Probewoche und vielen Einzelproben seit Beginn des Schuljahres und lässt das Publikum nach stressigen Wochen und als Einstimmung in die Ferien zur Ruhe kommen. Wir freuen uns auf einen beeindruckenden Abend und laden Sie herzlich ein!

Donnerstag, 19.07.2018 - 19:00 Uhr

Aula der Gymnasien

Weiterlesen

In den letzten beiden Schulwochen (ab 16.7.2018) findet keine Ganztagsbetreuung mehr statt. Die Lese-Ecke im Haus der Schüler ist aber noch bis einschließlich 19.7.2018 geöffnet.

Wir wünschen allen SchülerInnen und Eltern schöne Ferien!

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte