Hans-Ulrich Treichel besucht das IKG

Nur selten ist es möglich, einen Buchautor aus nächster Nähe zu sehen und ihm sogar Fragen stellen zu können. Die Kursstufenschülerinnen und -schüler des IKGs hatten am Dienstag, den 20.07.21 die Möglichkeit, den Autor Hans-Ulrich Treichel live zu erleben. Der Autor der Abiturpflichtlektüre „Der Verlorene“ besuchte die beiden fünfstündigen Deutsch-Kurse jeweils für eine Stunde, um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in sein spannendes Leben, in die Entstehungsgeschichte des Werkes und in Teile des Werkinhaltes zu geben.

 

Nur selten haben die beiden Deutsch-Lehrer Steffen Böer und Alexander Reuter-Dohl ihre Kurse so aufmerksam und gebannt erlebt, wie in diesen beiden Stunden. Zu spannend und faszinierend, aber auch beeindruckend und teilweise bedrückend waren die Erzählungen von Herrn Treichel. Besonders interessiert hat die Schülerinnen und Schüler natürlich die Frage, welche Inhalte des Werkes persönliche Erlebnisse des Autors waren und welche Details Fiktion sind. Darauf aus erster Hand hören zu können, war für alle Anwesenden ein besonderes Erlebnis, welches am Ende durch persönliche Signaturen der Werke einen weiteren Höhepunkt erlebte. Der Zugang zu dem Werk „Der Verlorene“ und das Verständnis dafür hat sich für alle immens erhöht, vor allem weil Hans-Ulrich Treichel ein ganz sympathischer und schülernaher Autor ist.

 

Herr Treichel, herzlichen Dank für den Besuch bei uns im IKG. Ein besonderer Dank geht auch an Herrn Kaltenbach, der das Event für das IKG organisiert hat.

 

Bericht und Bilder: Steffen Böer

Zurück

Ankündigungen

Nachdem die letzte Gelegenheit, IKG-Schulkleidung zu kaufen, schon etwas länger her ist, gibt es jetzt einen Shop für unsere „Kollektion“. Im neuen Shop kann man aus fünf verschiedenen IKG-Logos und deren Farbvarianten auswählen. Zudem gibt es eine größere Auswahl an Artikeln als früher. Und: Der Shop ist ganzjährig geöffnet.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte