IKG auf dem Landeswettbewerb Jugend forscht erfolgreich

Einen hervorragenden dritten Platz auf dem baden-württembergischen Landeswettbewerb Jugend forscht konnten Wendelin Grüger (KS2) und sein Partner vom Nellenburggymnasium Stockach in der vergangenen Woche in Fellbach mit ihrem Projekt „RuLAB277 – Chloridnachweise an straßennahen Böden“ in der Sparte Geo- und Raumwissenschaften erringen. Die beiden hatten an drei unterschiedlich gestreuten Straßen in Tuttlingen über ein Jahr lang die Auswirkungen von Streusalz auf Böden und die Vegetation untersucht und darüber hinaus das Sickerverhalten der Böden analysiert. Weiterhin haben sie mithilfe einer Umfrage auch die Bevölkerung zum Thema Böden und deren Schutz sensibilisiert und einen Lernzirkel entworfen, mit dem in der Unter- und Mittelstufe verschiedene Aspekte zum Thema Boden und Bodenschutz aufgearbeitet werden können. Betreut wurden die beiden von Katharina Kaltenbach.

Wir gratulieren den beiden Jungforschern ganz herzlich zu ihrem Preis.

Zurück

Ankündigungen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir suchen Kandidaten für unsere neuen Schülersprecher. Schülersprecher/in kann jede Schülerin und jeder Schüler ab der 8. Klasse werden. Ihr solltet als Schülersprecher/in bereit sein, aktiv zu werden, Zeit zu investieren und Euch zu engagieren – zum Beispiel bei den Veranstaltungen der SMV oder bei Sitzungen mit Schüler-, Eltern- und Lehrervertretern.

Die Bewerbung sollte bis zum Mittwoch, den 25. September, eingegangen sein. Aus euren Informationen stellen wir dann Wahlplakate her, die an verschiedenen Stellen der Schule aushängen werden.

Die Wahl des Schülersprechers/der Schülersprecherin erfolgt dann am 02. Oktober.

Weiterlesen

Wir begrüßen unsere neuen Fünftklässler am Mittwoch, 11. September um 15.45 Uhr.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte