IKG-Bundesjugendspiele – im zweiten Anlauf ein voller Erfolg

Nach einigen Schuljahren ohne Bundesjugendspiele hatten wir bereits für das letzte Schuljahr Bundesjugendspiele geplant. Leider machte uns vor einem Jahr das Wetter einen Strich durch die Rechnung und aus den Sportspielen im Freien wurden Teamspiele in den Klassenzimmern. Auch das war mit viel Spaß verbunden, aber eben nicht dasselbe.

Mit neuem Mut haben wir das Projekt auch für dieses Schuljahr nochmals in Angriff genommen und.....das Wetter war gigantisch und hat die perfekten Rahmenbedingungen für einen sportlichen Tag im Donaustadion geschaffen.

Mit einer Begrüßung starteten am 17. Mai 2019 gegen 8.30 Uhr die Bundesjugendspiele. Sportlich betätigen durften sich die Klassenstufen 5 bis 7 in den Disziplinen Wurf, Sprint, Weitsprung und in zwei Teamwettbewerben – einer Sprung- und einer Sprintstaffel. Hochmotiviert absolvierten die insgesamt 14 Klassen die verschiedenen Stationen. Angefeuert wurden sie dabei von den ihnen zugeteilten Teambetreuern: Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen sowie einem Lehrer. Auch an den verschiedenen Stationen halfen fleißige 10er und eifrige Lehrer, damit für die sportlichen Leistungen die besten Bedingungen herrschten.

Gegen 11 Uhr waren fast alle Disziplinen erfolgreich absolviert. Ein besonderes Highlight waren die Klassenstaffeln, bei denen aus jeder Klasse jeweils 16 Schülerinnen oder Schüler in einer Pendelstaffel gegen die anderen Teams der Parallelklassen antreten durften. Nochmals kochte die Stimmung durch die vollbesetzte Tribüne hoch und die lautstarke Unterstützung trieb die Sportler zu tollen Sprints. Den sportlichen Abschluss bildete ein spontan organisierter Sprintwettkampf zwischen hoch motivierten 10ern und ihren Lehrern, welchen diese knapp verloren.

Der tolle Sporttag endete mit den Siegerehrungen für die besten Klassen in den Teamwettbewerben.

Alle waren sich gegen Mittag einig: Es war ein schöner Sporttag, bei dem der Spaß und die Fairness im Mittelpunkt standen und der im nächsten Schuljahr unbedingt wieder stattfinden muss.

Ein herzlicher Dank gilt all unseren Helferinnen und Helfern.

 

Das Organisationsteam
Ursula Böer und Angela Peinemann

 

Fotos: Marcello Krahforst, Klasse 10b

Zurück

Ankündigungen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
die Stadt Tuttlingen nimmt von Montag, den 01.07.19 bis Sonntag, den 21.07.19 wieder an der Aktion „Stadtradeln“ teil.
Das Ziel der Aktion ist es, die Umwelt zu schützen und die Gesundheit zu fördern.
Wir als IKG wollen auch wieder an der Aktion teilnehmen und die Stadt bestmöglich unterstützen.

Weiterlesen

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte