IKG produziert eigenen Honig

Welche Schule hat das schon – seinen eigenen Honig? Die Bienen-AG des IKG macht es möglich. Sechs Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse hegen und pflegen gemeinsam mit Frau Sum, Herrn Münster und Herrn Streiftau die zwei Bienenvölker der Schule. Auch die zweite Ernte konnte erfreuen. Über 33 Kilogramm Sommerhonig ist aus den Waben geschleudert worden und steht zum Verzehr bereit. 3,50 Euro kostet ein Glas des Honigs. Und lecker ist der… Ich kann ihn sehr empfehlen!


Constance Fuss

Zurück