IKG-Schüler erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Auf dem Bild von links nach rechts: Anna Merz, Rafael Diesch, Moritz Schneider-Strittmatter, Hannes Wagner, Magdalena Renner, Katharina Metzger, Paulena Schiller, Lorena Schmidt, Johanna Renner, Anja Buschle; es fehlt: Jan Schmidt und Anastasia Muallem
Jan Schmidt

 

Am Pfingstwochenende waren 11 Schülerinnen und Schüler des IKG beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Halle an der Saale. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich in verschiedenen Kategorien durch erste Preise beim Landeswettbewerb für die Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert und mit großem Erfolg teilgenommen. Bei höchstem Niveau messen sich beim Bundeswettbewerb die ersten Landessieger der einzelnen Bundesländer und allein die Teilnahme auf Bundesebene ist ein großer Erfolg. Auch dieses Jahr waren Schülerinnen und Schüler des IKG unter den Bundespreisträgern:
Mit sehr gutem Erfolg nahmen teil: Johanna Renner (KS1), Magdalena Renner (KS1), Katharina Metzger (KS2) und Lorena Schmidt (KS2).


Einen dritten Bundespreis erhielten Paulena Schiller und Anna Merz (Holzblasinstrument und Klavier, KS1 und KS2), Anja Buschle (Akkordeon, KS1) sowie Moritz Schneider-Strittmatter (Percussion, Kl.7). Hannes Wagner (Kl.10) erspielte einen 2.Bundespreis im Fach Violine; Jan Schmidt (Kl. 9) erhielt in der Wertung Gitarren-Duo einen 2. Bundespreis.


Rafael Diesch (Kl.10) erhielt sogar einen 1.Bundespreis im Fach Percussion.


Wir gratulieren unseren erfolgreichen Musikern ganz herzlich!

Zurück

Ankündigungen

Die IKG Bienen-AG verkauft derzeit die "Frühsommer Honig-Edition". Das 250g Glas kostet 3,50 Euro. Bei Abnahme von 3 Gläsern sind 10,00 Euro zu zahlen.

Verkauf solange Vorrat reicht, Abgabe nur in haushaltsüblichen Kleinmengen.

Der Verkauf findet vor der HdS Cafeteria während der ersten großen Pause statt. Bitte Abstand halten und das Geld möglichst passend bereithalten.

Weiterlesen

Ab dem 29. Juni läuft in Tuttlingen wieder die Aktion Stadtradeln. Nach starken Top 3- Platzierungen in den vergangenen Jahren und unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima” ist auch das Immanuel-Kant-Gymnasium bei der erneuten Auflage dabei.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

89 Abiturienten des Immanuel-Kant-Gymnasiums erhalten in der Stadthalle Tuttlingen ihr Abiturzeugnis.

Die Freude war riesig, als am Montag, den 20.07.2020 die Ergebnisse des Bundesfinales des Bundesumweltwettbewerbs feststanden: Beide für das Finale nominierten IKG Gruppen gehören zu den Bundespreisträgern 2020.

Alle Berichte