IKG Schülerin auf dem Landeswettbewerb Schüler experimentieren

Nach dem Gewinn des Regionalwettbewerbs im Bereich Arbeitswelt zum Thema „Wiederaufladbare Kühlpacks als Alternative zu bestehenden Sofort-Kältekompressen?!“ im Februar ging es für Frida Flores Cano, Klasse 7, und ihren Partner Mitte Mai nach Balingen, um sich auf Landesebene zu messen. In dem zweitägigen Wettbewerb präsentierte Frida ihre wissenschaftlichen Ergebnisse selbstbewusst und überzeugend. Auch wenn es am Ende nicht auf das Treppchen reichte, geht sie mit vielen neuen Ideen in das neue Forschungsjahr.

Zurück