IKG SchülerInnen gewinnen Stipendien

In den vergangenen Tagen ging das Auswahlverfahren für die Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg, für die am IKG im März einige junge Talente nominiert worden waren, zu Ende. Insgesamt waren in diesem Jahr knapp 1.500 SchülerInnen für die Teilnahme an der Kulturakademie vorgeschlagen worden, woraufhin ein Expertengremium die schwierige Aufgabe hatte, aus der Vielzahl der eingereichten Bewerbungen eine Entscheidung zu treffen und die jeweils 15 – 20 besten Teilnehmer auszuwählen. Erfreulicherweise schafften es gleich vier IKGler in die Gruppen. In der Sparte Musik qualifizierten sich Mika Rempp (Klasse 7) und Linus Diesch (Klasse 9), im MINT Bereich dürfen sich Lara Peinemann (Klasse 8) und Magnus Spang (Klasse 9) über die Teilnahme an dem attraktiven Stipendienprogramm freuen.

Zurück

Ankündigungen

Die IKG Bienen-AG verkauft derzeit die "Frühsommer Honig-Edition". Das 250g Glas kostet 3,50 Euro. Bei Abnahme von 3 Gläsern sind 10,00 Euro zu zahlen.

Verkauf solange Vorrat reicht, Abgabe nur in haushaltsüblichen Kleinmengen.

Der Verkauf findet vor der HdS Cafeteria während der ersten großen Pause statt. Bitte Abstand halten und das Geld möglichst passend bereithalten.

Weiterlesen

Ab dem 29. Juni läuft in Tuttlingen wieder die Aktion Stadtradeln. Nach starken Top 3- Platzierungen in den vergangenen Jahren und unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima” ist auch das Immanuel-Kant-Gymnasium bei der erneuten Auflage dabei.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

89 Abiturienten des Immanuel-Kant-Gymnasiums erhalten in der Stadthalle Tuttlingen ihr Abiturzeugnis.

Die Freude war riesig, als am Montag, den 20.07.2020 die Ergebnisse des Bundesfinales des Bundesumweltwettbewerbs feststanden: Beide für das Finale nominierten IKG Gruppen gehören zu den Bundespreisträgern 2020.

Alle Berichte