IKG stark vertreten bei „Tuttlingen blüht auf!“

Am 11.10.19 war der Tuttlinger Schulcampus in Bewegung: Knapp 200 Schülerinnen und Schüler des IKGs aus den Jahrgängen 9 und 10 sowie weitere Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgängen, die die Aktion unbedingt begleiten wollten, machten sich auf den Weg zum Stadtpark, wo die Begrüßung zur Aktion „Tuttlingen blüht auf“ stattfand.


In der lokalen Presse wurde bereits von den aufrüttelnden Worten des Initiators Herrn Schwab und des Oberbürgermeisters Herrn Beck berichtet – das Ziel sollte es sein, 140.00 Blumenzwiebeln am Rande der Donau in einem großen Gemeinschaftsprojekt einzupflanzen. Dass ein besonderer Dank jedoch den Schwestern Aylin, Schülersprecherin des IKGs, und Aleyna Demirkaya, ehemalige IKG-Schülerin galt, wurde in der Presse im Vorfeld noch nicht erwähnt. Die beiden jungen Damen haben sich in der Vorbereitung und der Durchführung des Aktionstages besonders hervorgetan. Ihr unermüdlicher Einsatz wurde mit einem Blumenstrauß honoriert.


Die Aktion „Tuttlingen blüht auf“ war eine Veranstaltung voller Optimismus. Grundschülerinnen und Grundschüler begegneten Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen. Gemeinsam konnte die Erfahrung gemacht werden, dass es eine Chance gibt, die Zukunft zu gestalten, wenn alle zusammen anpacken, was es für die Zukunft zu tun gilt.


Herrn Schwab für diese wunderbare Aktion, sein großes Engagement für die Zukunft unserer Kinder – auch in finanzieller Hinsicht – ein herzliches Dankeschön! Sehr viele IKG-Eltern und einige Kollegen und Kolleginnen haben sich mit mehr als 400 € an Spendengeldern, die an den beiden Elternabenden gesammelt wurden, an den hohen Unkosten des Projekts „Tuttlingen blüht auf“ beteiligt und dafür gesorgt, dass der Vormittag ein voller Erfolg wurde.
Gegen 11 Uhr war das Ziel erreicht und alle Blumenzwiebeln waren vergraben. Nun freuen sich alle Beteiligten auf das Frühjahr, wenn das Ergebnis dann hoffentlich in voller Blütenpracht zu sehen ist.

 

Bericht und Bilder: Patricia Pulfer-Jauch und Steffen Böer

Zurück

Ankündigungen

Unsere Theater-AG lädt recht herzlich ein zur Aufführung von „Ein Mittsommernachtstraum“:
Donnerstag, den 06.Februar 2020 um 19:00 Uhr in unserer IKG Aula

Die Schüler und Schülerinnen arbeiten seit Schuljahresanfang an der Inszenierung des Shakespeare-Stückes und würden sich über Ihren Besuch des Theaters sehr freuen.

Weiterlesen

Am Montag, den 17.02.2020, findet am IKG von 14.00 bis 18.00 Uhr der diesjährige Elternsprechtag statt.


Die Anmeldung zu den Gesprächen läuft, wie in den Vorjahren, wieder über ein Online-Programm. Ab dem 03.02.2020, 8.00 Uhr können Sie sich hier anmelden.

Eine Anleitung finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf konstruktive Gespräche mit Ihnen.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte