Kunst umfasst viele Lebensbereiche

Die erste Kreativwoche des Stipendiums der Kinderlandstiftung BW in Karlsruhe startete am Montag den 02.09.2019 mit einem entspannten Kennenlern-Tag. Nach einer Vorstellungsrunde und einer Einführung in die Geschichte des ZKMs (Zentrum für Kunst und Medien) fertigten wir 1-Minuten-Skizzen von allen 20 Teilnehmern und unseren Betreuern an, um uns die Namen und Gesichter besser einzuprägen, und gleichzeitig künstlerisch aktiv zu werden. Außerdem stellten wir uns am Montag gegenseitig unsere Arbeiten vor. Es war sehr spannend zu sehen, was die anderen Teilnehmer eingesendet hatten.

Von Dienstag bis Donnerstag behandelten wir pro Tag einen Themenbereich:
1. Collagen, Bildbearbeitung und digitales Zeichnen
2. Film und Animation
3. Löten (Elektroschrott zu Kunst)
Der Freitag war daraufhin dafür bestimmt, das Erlernte in eigenen Projekten anzuwenden und weiter zu experimentieren.

Künstlerisch begleitet und unterstützt wurden wir von Fanny und Max. Sie führten uns in die einzelnen Themenbereiche ein und ließen uns nach der Einführung Freiraum um selbst kreativ zu arbeiten. Umrahmt wurden die künstlerischen Vor- und Nachmittage von einem abwechslungsreichen Programm. Das Freizeitprogramm gestalteten die Kunststudenten Julia und Cedrik. Beispielsweise besuchten wir die Schlosslichtspiele und durften die Kunstakademie in Karlsruhe erkunden. Ein weiteres Highlight war das ZKM Museum, mit der ZKM Sammlung und der Gameplay Ausstellung.

Ich freue mich schon sehr auf die zweite Woche und darauf, die anderen Teilnehmer wiederzusehen. Die nächste Kreativwoche im Februar wird sich damit beschäftigen ein eigenes Projekt auf Basis des Erlernten zu verwirklichen und daraufhin eine gemeinsame Ausstellung zu gestalten.

Tabea Rutha

Zurück

Ankündigungen

Die IKG Bienen-AG verkauft derzeit die "Frühsommer Honig-Edition". Das 250g Glas kostet 3,50 Euro. Bei Abnahme von 3 Gläsern sind 10,00 Euro zu zahlen.

Verkauf solange Vorrat reicht, Abgabe nur in haushaltsüblichen Kleinmengen.

Der Verkauf findet vor der HdS Cafeteria während der ersten großen Pause statt. Bitte Abstand halten und das Geld möglichst passend bereithalten.

Weiterlesen

Ab dem 29. Juni läuft in Tuttlingen wieder die Aktion Stadtradeln. Nach starken Top 3- Platzierungen in den vergangenen Jahren und unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima” ist auch das Immanuel-Kant-Gymnasium bei der erneuten Auflage dabei.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

89 Abiturienten des Immanuel-Kant-Gymnasiums erhalten in der Stadthalle Tuttlingen ihr Abiturzeugnis.

Die Freude war riesig, als am Montag, den 20.07.2020 die Ergebnisse des Bundesfinales des Bundesumweltwettbewerbs feststanden: Beide für das Finale nominierten IKG Gruppen gehören zu den Bundespreisträgern 2020.

Alle Berichte