Mika Rempp und Leon Lenz überzeugen bei der Internationalen Junior Science Olympiade

Als am 22. Juni 2022 die Ergebnisse der dritten Runde der Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO) verkündet wurden, war die Freude für zwei Schüler des Immanuel-Kant-Gymnasiums groß. Mika Rempp (Klasse 9) wird als bester Schüler das Bundesland Baden-Württemberg im Bundesfinale des Wettbewerbs im September vertreten und gehört damit zu den besten 39 Schüler:Innen des Wettbewerbs, der mit über 3500 Schüler:Innen begonnen hatte.

Zwar nicht für das Bundesfinale qualifiziert, aber durch die herausragende Leistung in seiner Altersgruppe bundesweit mit dem zweiten Platz ausgezeichnet, wurde Leon Lenz (Klasse 5).

Betreut wurden die beiden Schüler gemeinsam mit zehn weiteren Drittrundenteilnehmer:Innen der interdisziplinären Olympiade, in der die Fachbereiche Biologie, Chemie und Physik relevant sind, von einem Betreuerteam am Schülerforschungszentrum Tuttlingen (Katharina Kaltenbach, SFZ und IKG Tuttlingen (Biologie), Teresa Steri, IKG Tuttlingen (Chemie) und Henning Blötscher, Gymnasium am Romäusring Villingen (Physik)).

Zurück

Aktuelles

Liebe Eltern,
wenn Sie bei der Abfrage der Schule zum WebUntis-Elternzugang zugestimmt haben, dann wurde Ihre E-Mail-Adresse nun hinterlegt und Sie können die Selbstregistrierung starten.
Hilfe dazu erhalten Sie in der folgenden Anleitung.

Viele Grüße
Angela Peinemann

Liebe Eltern,
nach einem Telefonat mit dem Gesundheitsamt ergibt sich für PCR-positiv-getestete Schülerinnen und Schüler folgende Regelung bei der Rückkehr in den Schulbetrieb:

Nachdem die letzte Gelegenheit, IKG-Schulkleidung zu kaufen, schon etwas länger her ist, gibt es jetzt einen Shop für unsere „Kollektion“. Im neuen Shop kann man aus fünf verschiedenen IKG-Logos und deren Farbvarianten auswählen. Zudem gibt es eine größere Auswahl an Artikeln als früher. Und: Der Shop ist ganzjährig geöffnet.

Berichte
Alle Berichte