Theaterabend am IKG

Impressionen eines Theaterabends lautete der Titel des Programms der Theateraufführungen am Freitag, den 08.06.18. Dieser Bezeichnung wurde der Abend gerecht. Drei verschiedene Theater-AGs des IKG zeigten, mit welchen Themen und Stücken sie sich in diesem Jahr beschäftigt haben.
Die AG der 5. und 6. Klasse unter der Leitung dreier Zehntklässlerinnen gaben das selbst geschriebene Stück zum Besten, in dem sie sich gegen Mobbing und Ausgrenzung stellen und dabei Bezug auf die Ausgrenzung der Juden zu Zeiten Anne Franks nahmen.
Die Siebtklässler brachten mit verschiedenen Handy-Stories das Publikum zum Lachen und Mitfühlen.
Die AG der Klassen 8 bis 12 inszenierten Auszüge aus dem Leben Anne Franks.
Die einzelnen Improvisationsszenen lockerten das ernste Thema auf und sorgten für herzliches Lachen.
Dieser Abend zeigte das unglaubliche Engagement der Schülerinnen und Schüler – von den jüngsten bis zu den Abiturienten - und ihre Entwicklung als Schauspieler. Das umfangreiche Textlernen die genaue Bewegung im richtigen von der Leitung vorgegebenen Moment, aber auch das spontane Agieren verdeutlichen die Freude, das Interesse, die Kreativität und den Zusammenhalt unter den Theaterleuten.
Ein rundum gelungener Abend, der mit einer Überraschung der AG Schüler endete:
Constance Fuss und Peter Schuldt beenden ihre mehrjährige Theaterzeit, sodass dieser Abend ihre letzte Aufführung auf die Bühne brachte. Als besonderer Abschied erstellten die Schüler eine eigene kleine Improszene, die auf die vergangenen Jahre zurückblickte, typische Zitate, Eindrücke und Insider einbrachte und mit einem von allen unterschriebenen Geschenk zumindest Frau Fuss zu Tränen rührte.
Das Theaterleben wird am IKG aber weiterleben. Bei so vielen interessierten Schülern (60!) muss es weitergehen – unter neuer Leitung ab dem nächsten Schuljahr mit genauso viel Engagement und Freude!

Zurück

Ankündigungen

Die neuen Fünftklässler werden am Nachmittag um 16.00 Uhr in der Aula von der Schulleitung, der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Zimmermann und den Klassenlehrern begrüßt. Außerdem findet die feierliche Begrüßung durch die 6. Klässler ebenfalls gleich an dem Monatgnachmittag statt.

Weiterlesen

Der erste Schultag nach den Sommerferien, Montag 10. September 2018, beginnt für alle Schüler ab der 6. Klasse

  • um 7.30 Uhr mit einer gemeinsamen Begrüßungsfeier in unserer Aula.
  • Danach ist der Klassenlehrer bzw. Tutor bis 9 Uhr in seiner Klasse.
  • Ab der dritten Stunde findet der Unterricht wie auf dem Stundenplan verzeichnet statt.

Am ersten Schultag findet kein Nachmittagsunterricht statt.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte