Schul-Messenger ist online

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort ist unser Schul-Messenger online.

Der Untis Messenger ist Ersatz für WhatsApp und co. Da der Messenger komplett in WebUntis integriert ist, werden dafür keine privaten Telefonnummern benötigt. Der Messenger ist wie Untis selbst ISO 27001 zertifiziert und entspricht den aktuellen Datenschutzrichtlinien.
Im Messenger kann mittels Chats kommuniziert werden. Nur LehrerInnen können Gruppen erstellen und SchülerInnen in Gruppenchats einladen. Dabei können auch Dateien verschickt werden. Das Schulpersonal kann Ankündigungen an alle schicken,
ohne dass Schüler direkt antworten können.
SchülerInnen können keine Gruppe einrichten, auch nicht privat mit MitschülerInnen chatten. Sie haben aber die Möglichkeit eine private Konversation mit einer Lehrkraft zu starten.

Näheres erfahrt ihr am Montag über eure Klassenlehrer und Tutoren.

Information (16.03.2020)

Momentan kommt es immer mal wieder zu Ausfällen des Messenger-Dienstes. Sehr viele Schulen arbeiten durch den Unterrichtsausfall jetzt damit. Die Server halten der hohen Last zur Zeit noch nicht Stand. Untis arbeitet mit Hochdruck daran zusätzliche Server zu aktivieren (einige davon werden heute online gehen, weitere am Mittwoch).

Zurück

Ankündigungen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

lesen Sie hier weitere Informationen zu den Schulschließungen und den sich daraus ergebenden Konsequenzen.

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

heute erhielten wir erste Informationen des Kultusministeriums bezüglich der Durchführung von Abschlussprüfungen sowie weiterer Leistungserhebungen im Schuljahr 2019/2020.

In den nächsten Tagen werden wir diese Angaben spezifisch für das IKG ergänzen und hier veröffentlichen.

Weiterlesen

Alle Ankündigungen

Berichte

Alle Berichte