AGs

Arbeitsgemeinschaften sind unglaublich wertvoll. In einer AG können sich Schülerinnen und Schüler in vielleicht bisher unbekannten Gebieten ausprobieren, sich aber auch in ihren starken Bereichen weiter ausleben und vor allem anderen Kindern und Jugendlichen über den Klassenverband hinaus begegnen.

AGs für die Klassen 5 bis 7

Die Mädels der Cheerleading-AG im Einsatz am Tag der offenen Tür

 

Zu Beginn jedes Schul- und Halbjahres bietet ein Programm für die Klassen 5 bis 7 Übersicht über die angebotenen AGs. Dieses Angebot kann variieren, weist aber gleichzeitig eine gewisse Beständigkeit von Klassikern auf. Das derzeitige Programm sieht folgende Angebote vor:

Montag

Nummer Zeit Angebot Raum
Weitere Infos:
07461/943-200 (Mo-Do 12-15)
geöffnet 12-15 (i.d.R. kürzere Anwesenheit) Hausaufgaben-Betreuung (Kl. 5-8; offen oder mit Anmeldung) Lese-Ecke, Haus der Schüler
Ab November in Klassenräumen des OHG
101 12.45-14.15 Kreative Foto-AG (Kl. 5-7):

Blumen gekonnt in Szene setzen, Alltagsgegenstände interessant ablichten, Portraits von Tier und Mensch erstellen, mit Wasser und Öl Planetenfotos herstellen, Kleines ganz groß werden lassen, interessante Fotos mit Licht gestalten, Fotocollagen erstellen mit Fotobearbeitungsprogrammen… das alles und noch viel mehr kannst du in dieser AG lernen. Gemeinsam schauen wir eure Fotos an, besprechen sie und drucken sie zum Teil aus. Gerne könnt Ihr auch Eure eigenen Ideen einbringen!
Bitte ein Notizbuch o.ä. mitbringen.
Falls vorhanden, bitte außerdem eigene Kamera und/oder Smartphone mitbringen.
Weitere Kameras stellt Frau Waßmann zur Verfügung.

Maximal 10 TeilnehmerInnen
Raum 0.10 IKG
Frau Waßmann
102 12.45-13.45 WeltFAIRsteher-AG (Kl. 5-9):

Findest du es auch wichtig FAIRantwortungsvoll zu handeln?
Findest du auch Ressourcen sollten gleichmäßiger FAIRteilt werden?
Findest du es auch selbstFAIRständlich über Nachhaltigkeit nachzudenken?
Willst du die Welt FAIRbessern? …dann komm zur WeltFAIRsteher-AG!

Die Besonderheit:
Wir sind Teil eines deutschlandweiten Nachhaltigkeit-Projekts. Für jede abgeschlossene Challenge erhalten wir Punkte und am Ende einer Etappe tolle Preise! Dabei können wir aus über 50 Aufgaben („Challenges“) wählen und sogar selbst Challenges vorschlagen!
Raum 1.21 IKG
Leonie Russo
103 12.45-13.45
(Beginn 4.11.2019)
Judo-AG (Kl. 5-8) Mühlauhalle
Frau Köstler
104 12.45-13.45
(Beginn 4.11.2019)
Ringen-AG (Kl. 5-9) Mühlauhalle
Herr Döbbrik
105 12.45-13.45 Yoga-und-Entspannungs-AG
(Kl. 5 – Ks2)
Mühlauhalle, Gymnastikraum
Frau Kratzer
106 12.45-13.45 Schreibwerkstatt (ab Kl. 5)

Du schreibst gern Texte, Gedichte oder Kurzgeschichten und kommst im Deutschunterricht zu kurz? Dann ist diese AG genau das Richtige für dich! Hier machen wir Schreibübungen, arbeiten an euren eigenen Texten, suchen kreativen Input und bereiten uns auch, wenn ihr wollt, auf Wettbewerbe vor.
IKG Raum 1.18
Frau Raatschen
Anmeldung über Herrn Kaltenbach 12.45-13.45 Schulorchester (ab Kl. 7) Projektraum, Haus der Schüler
Herr Kaltenbach

Dienstag

Nummer Zeit Angebot Raum
Weitere Infos:
07461/943-200 (Mo-Do 12-15)
geöffnet 12-15 (i.d.R. kürzere Anwesenheit) Hausaufgaben-Betreuung (Kl. 5-8; offen oder mit Anmeldung) Lese-Ecke, Haus der Schüler
Ab November in Klassenräumen des OHG
201 13-15 Koch-AG (Kl. 5-7)

Frisch auf den Tisch - und Spaß beim Kochen. Wir versuchen uns an selbstgemachten Spätzle (auch mal in anderen Variationen), Pasta-Soßen, tollen Nachtischen, Kuchen, Pralinen und vielem mehr. So weit wie möglich kochen wir mit regionalen, biologischen und saisonalen Zutaten. Freut euch auf zwei interessante Stunden.
Bitte Schürze mitbringen!

Maximal 10 TeilnehmerInnen

Unkostenbeitrag: 30 Euro pro Halbjahr
Küche IKG
Frau Straub
202 13-14 Meditations-AG (Kl. 5-7)

Nach einem anstrengenden Schultag zur Ruhe kommen und die Stille genießen …
In dieser AG könnt Ihr - unter Anleitung einer erfahrenen Meditationslehrerin – lernen, wie Ihr mit Meditation aus dem „Gedankenkarussell“ aussteigen könnt, um so dem Schulstress zu entkommen, um unangenehme Situationen besser zu meistern oder einfach um „runterzukommen“.

Maximal 10 TeilnehmerInnen
GTH
Frau Perazic
203 12.45-13.45
(Beginn 5.11.2019)
Turn-AG (Kl. 5-7) Mühlauhalle
Cecile Fett, Marc Raible
204 12.45-13.45 Buchblogger-AG (Kl. 6 & 7)

Du liebst Bücher und Geschichten? Dann bist du hier genau richtig! Wir beschäftigen uns mit euren Lieblingsgeschichten und entdecken diese gemeinsam neu. Mit Hilfe von Rezensionen, Fotostories, Book-Trailern und Ähnlichem füllen wir unseren eigenen Buchblog und teilen unsere Freude an Büchern und Geschichten so mit anderen. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zeigt uns, was in euch steckt!
Das erste Treffen findet im OHG statt. Alle weiteren Treffen finden dann in der Stadtbibliothek (Schulstr. 6) statt.

Maximal 10 TeilnehmerInnen
Am 15.10. OHG PC-Raum
Danach in der Stadtbibliothek
Frau Woppowa, Frau Ulmer
205 13-14 Tanz-AG

Tanzen macht Spaß, fördert die Kreativität, stärkt das Selbstbewusstsein, macht fit und weckt den Teamgeist. Der Tanz setzt sich über Kommunikationsbarrieren hinweg und vermittelt Euch das Gefühl von Zusammenhalt und Sicherheit.
Durch das Erlernen vielfältiger Schrittkombinationen werden die koordinativen Fähigkeiten geschult und die Freude an Bewegung zur Musik gefördert. In dieser AG lernt Ihr Party- und Linientänze sowie Grundfiguren in den Paartänzen und verbessert dadurch Euer Rhythmusgefühl, Eure Haltung und die räumliche Orientierung.
GTH
Frau Herzer
Anmeldung über Frau Diesch 12.45-13.45 Chor (ab Kl. 7) Projektraum, Haus der Schüler
Frau Diesch

Mittwoch

Nummer Zeit Angebot Raum
Weitere Infos:
07461/943-200 (Mo-Do 12-15)
geöffnet 12-15 (i.d.R. kürzere Anwesenheit) Hausaufgaben-Betreuung (Kl. 5-8; offen oder mit Anmeldung) Lese-Ecke, Haus der Schüler
Ab November in Klassenräumen des OHG
301 13-15 Kunst-AG (Kl. 5-7)

Gemeinsam wollen wir mit verschiedensten Farben experimentieren und gestalten. Wir werden einige berühmte moderne, aber auch alte Künstler kennenlernen und versuchen, mit deren Techniken zu malen.
Außerdem werden wir aus verschiedenen Materialien kunstvolle und lustige Skulpturen und Figuren herstellen.

Maximal 10 TeilnehmerInnen

Unkostenbeitrag: 20 Euro pro Halbjahr
Raum 1.17 IKG
Frau Ludwig
302 13-14 Hockey-AG (Kl. 5-8) GTH
Herr Peinemann
Anmeldung über Herrn Kaltenbach 12.45-13.45 Big Band (ab Kl. 7) Raum 1.09 IKG
Herr Kaltenbach

Donnerstag

Nummer Zeit Angebot Raum
Weitere Infos:
07461/943-200 (Mo-Do 12-15)
geöffnet 12-15 (i.d.R. kürzere Anwesenheit) Hausaufgaben-Betreuung (Kl. 5-8; offen oder mit Anmeldung) Lese-Ecke, Haus der Schüler
Ab November in Klassenräumen des OHG
401 13-15
(Die AG kann auch nur bis 14 Uhr besucht werden)
AG Textiles Werken und andere Kreativ-Techniken (Kl. 5-7)

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Ob ihr mit der Nähmaschine einen außergewöhnlichen und einmaligen Wollschal näht, ob gehäkelt, gestickt, gestrickt, gefilzt wird, ob ihr aus Speckstein oder Holz eigene Kunstwerke herstellt. .. Euch werden die jeweiligen Techniken sehr genau und detailliert gezeigt. Am Ende könnt ihr eure geschaffenen “Meisterstücke“ mit nach Hause nehmen.
Bitte kleines Vesper und Getränk nicht vergessen.

Teilnehmerbegrenzung: 10

Unkostenbeitrag: 20 Euro pro Halbjahr
Werkraum, Haus der Schüler
Frau Straub
402 13-14 Leichtathletik-AG (Kl. 5-7) Mühlauhalle
Jan Schmieder
403 12.45-13.45
(Beginn 7.11.19)
Handball-AG (Kl. 5-7) Mühlauhalle
Moritz Eisold, Felix Bader
404 12.45-13.45 Tanz-AG (Kl. 5 – Ks2) Mühlauhalle
Frau Asmuss
405 13-14 Lese- und Schreibclub (Kl. 5-7)

Diese AG richtet sich an alles Leseratten und Bücherwürmer. Egal ob Roman, Märchen, Kurzgeschichte, Fabel, Gedicht oder Ballade, wer nicht genug vom Lesen bekommt und vielleicht auch gerne selber schreibt, ist hier genau richtig. Gemeinsam werden wir unterschiedliche Texte lesen und kreative Aufgaben dazu bearbeiten, Ihr könnt eure Lieblingsbücher vorstellen und eigene Geschichten verfassen (uvm). Ganz nebenbei könnt Ihr so natürlich auch Eure Grammatik, Rechtschreibung und Euern Schreibstil verbessern, der Spaß an den Büchern hat aber Vorrang!
Raum 1.30 IKG
Anya-Karina Ozsda
406 13-14 Theater-AG (Kl. 5-7)

In dieser AG habt ihr die Möglichkeit, Eure Kreativität auf die Bühne zu bringen und diese Begeisterung mit anderen zu teilen. Spielerisch, aber trotzdem zielgerichtet, werden Aufführungen vorbereitet und ganz nebenbei Selbstvertrauen, Konzentration, Individualität und Lernfähigkeit gefördert.

Teilnehmerbegrenzung: 25
Projektraum, Haus der Schüler
Michelle Buchta, Fabienne Voigtländer
407 12:45-13:45 Kunstwerkstatt
(Kl. 5 – Ks2)

Kunst macht glücklich! Und weil das so ist, könnt ihr euer wöchentliches Glück mit einem Besuch dieser AG um ein Vielfaches vermehren. In der Kunstwerkstatt könnt ihr frei arbeiten, eigene Ideen
umsetzen, neue Techniken lernen, kreativ werden und euch, wenn ihr wollt, auch auf Wettbewerbe vorbereiten.
Raum 1.18 IKG
Fr. Raatschen
408 12.45-13.45 Bühnenbild-AG (ab Kl. 7) Raum 1.17 IKG
Frau Bach
409 12.45-13.45
(1.HJ: 14-tägig;
2. HJ: wöchentl.)
Bienen-AG (ab Kl. 7) Raum 2.03 IKG
Herr Münster, Frau Sum
410 12.40-13.50 Forscher-AG (Kl. 5 – Ks2) Raum 4.03 IKG
Frau Steri, Frau Fecht
Anmeldung über Frau Diesch 12.45-13.45 Percussion-AG (Kl. 5-8, mit Schlagzeugkenntnissen) Raum 1.09 IKG
Herr Koch

Außerdem:

In diesem Jahr findet wieder ein Kurs zur Internationalen Junior Science Olympiade für alle Interessierten aus den Klassen 5 - 7 am SFZ Tuttlingen statt. Das Thema lautet „Alles Tinte?“. Wir werden in fünf verschiedenen Experimenten Tinte verschwinden lassen, selbst Tinte herstellen und Besonderheiten verschiedener Tinten kennenlernen.
Die Termine sind der 26. und 27.10. sowie der 09.11.2019. Achtung, es handelt sich um Wochenendtermine!


Die Anmeldung erfolgt verbindlich bei Frau Kaltenbach unter kr@ikg.tut.bw.schule.de.

AGs für die Klassen 8 bis 12

Darüber hinaus dürfen sich auch die älteren Schülerinnen und Schüler von Klasse 9 bis 12 in AGs einbringen. Die jeweiligen Angebote sind zum entsprechenden Zeitpunkt in einer Mappe vor dem Lehrerzimmer zu finden, in der sich in die jeweilige AG-Liste eingetragen wird.
Beispiele aus dem umfangreichen und vielseitigen AG-Angebot für die Klassen 9 bis 12 sind:

  • Chor
  • Orchester
  • Big Band
  • Schulband
  • Theater
  • Journalismus
  • Film
  • Foto
  • Chinesisch
  • DELF
  • NaT
  • Informatik
  • WeltFAIRsteher
  • Lauf- und Spiel-AG
  • Cheerleading
  • Fußball
  • Bühnenbild

Vergangene Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaften

Bereits seit vielen Jahren sind verschiedene Aufführungen und Projekte der Ensembles fester Bestandteil jedes Schuljahres. Ein Blick in die Vergangenheit lohnt sich daher sehr und zeigt gleichzeitig das beständige Engagement der verschiedenen Gruppen:

Orchester und Chor

Beide wöchentlich stattfindenden AGs sind Hauptbestandteil, ergänzt von der Big Band und der Theater-AG, des Jahresabschlusskonzertes. Jedes Jahr wird auf eindrucksvolle Weise sicht- und hörbar, was unsere Schülerinnen und Schüler wie auch die leitenden Lehrerinnen und Lehrer über das ganze Jahr hinweg leisten und welche unglaublichen Fähigkeiten und Talente in ihnen stecken.
Der Chor wird von Stefanie Diesch geleitet.
Das Orchester ist ein Kooperationsorchester, bestehend aus der Musikschule Tuttlingen und den beiden Gymnasien, sodass die Leitung jährlich zwischen Tristan Kaltenbach vom IKG und Bernhard Diesch vom OHG wechselt.

Das Jahresabschlusskonzert am Donnerstag, den 19. Juli 2018 dürfte wieder große Freude bereiten!

Big Band

Die Big Band „Tutti Funk“ wird von Tristan Kaltenbach geleitet. Verschiedene Blechblasinstrumente finden hier ihren Einsatz. Das jährliche Big Band Konzert ist ein Event, an dem die Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis stellen.
Auftritte in der Weihnachtszeit, die Beteiligung an verschiedenen Projekten oder auch dem Jahresabschusskonzert sind weitere Beiträge.

Herzliche Einladung zum Big Band Konzert am Freitag, den 29. März 2019!

Theater

Die Theater-AG wird seit 2014 von Constance Fuss und Peter Schuldt geleitet. In guter Zusammenarbeit ergänzt sich dieses Duo bei Planung, Organisation und Inszenierung.
Neben der jährlichen, fest etablierten Aufführung nach Pfingsten beteiligt sich das Ensemble immer wieder an außerschulischen Projekten, wie der Zwanziger Jahre Revue 2016 in Zusammenarbeit mit der Musikschule und dem OHG.

Aufgrund des großen Interesses der Schülerinnen und Schüler, Theater zu spielen, sind inzwischen zwei AGs entstanden – für die Klassen 7 und 8 sowie 9 bis 12.

Das derzeitige Projekt ist das Theaterstück „Anne“, das die Geschichte Anne Franks erzählt.

Die Aufführung am Freitag, den 8. Juni 2018 sollte nicht verpasst werden!

In den letzten Jahren wurden gespielt:

  • 2015: Die Räuber
  • 2016: Berlin Alexanderplatz
  • 2016: Die Goldenen Zwanziger – eine Revue
  • 2017: Zeitsprünge – 50 Jahre IKG
Bunt waren die letzten 50 Jahre – „Zeitsprünge“ 2017